Goldenes Brett der GWUP

Die GWUP hat einen Negativpreis eingeführt für allerlei „unterhaltsame“ Projekte & Produkte:

http://de.wikipedia.org/wiki/Goldenes_Brett

Mit dabei einer der üblichen Verdächtigen – Erich von Däniken – geehrt für  „sein Lebenswerk“ 😀

Andere Preisträger sind bspw. die „Homöopathen ohne Grenzen“ – die fahren also mit Globuli in Kriegsgebiete und versorgen Verletzte mit Wunden von größerkalibrigen Waffen?

 

Über die Arbeit von Steuerfahndern: „Wir sind die Dummen“

Die ZEIT mit einem sehr guten Artikel über die Arbeit von Steuerfahndern in Deutschland:

Steuerfahnder: „Wir sind die Dummen“ | ZEIT ONLINE

Bester Satz:

„…Meine Frau arbeitet im Außendienst. Sie kam mal in einen Betrieb, packte ihren Laptop aus, und als der Geschäftsführer das gesehen hat, hat er erst mal seine Belegschaft zusammengetrommelt und gefeixt: ›Guckt euch das an, ein Museumsstück!‹ …“

 

Warum die Babyboomer alle wichtigen Institutionen chancenlos besetzen

Wer um die 30 ist, kennt es: Seit Jahrzehnten immer die gleichen Gesichter in Gesellschaft, Politik, Wirtschaft etc. – die Generation der Babyboomer sitzt mehr oder weniger so fest im Sattel, dass nichts daran rütteln kann:

http://www.zeit.de/2013/17/demografie-babyboomer

 

 

Neueste Innovationen bei McFit

Neueste Innovationen von McFit – wer hätte das gedacht:

…Allerdings gibt es einen entscheidenden Unterschied zu den Step- oder Bodyshape-Kursen, die andere Fitnessketten anbieten: Bei McFit sind die Anleiter nur auf der Videoleinwand zu sehen. Jeder Teilnehmer ist damit komplett sich selbst überlassen. Das Unternehmen schreibt dazu auf Anfrage, auf der Leinwand seien zusätzlich Einblendungen zu sehen, auf denen die richtige Ausführung von Kursen gezeigt würde…

via Gesundheit : Viele Deutsche machen sich im Fitnessstudio kaputt – Nachrichten Wirtschaft – DIE WELT.

Studie über rechte Wählerschichten und deren Social Media Aktivitäten bei Facebook…

… mit interessanten Resultaten, die gänzlich anders als gedacht ausfällt:

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/studie-fuer-rechte-waehlerschichten-interessant/8658566-2.html

Energiewende: Ist Wärmedämmung eine große Lüge?

Die Welt aus dem Hause der Springer-Presse hat eine nette Studie aufgegriffen:

Haussanierung : Die große Lüge von der Wärmedämmung – Nachrichten Geld – Immobilien – DIE WELT.

Kurzfassung: Seriöse Prüfer haben scheinbar berechnet, dass sich die durch die Energiepolitik oktroyierte Wärmedämmung an scheinbar keinem Haus lohnt, sondern immer einen massiven Wertverlust für den Eigentümer mitsichbringt.

Wie Gas-Gerd und die SPD durch Deregulierung und Gesetzesänderungen die Deutschland-AG…

…“nach vorne“ gebracht haben und dem Großkapital genehme Gesetze erließen. Tolles Fundstück in der Jungen Welt:

Deutschland-AG aufgekauft – Tageszeitung junge Welt

Der beste Absatz ist der hier:

…Im Endeffekt haben wir heute anstelle der Deutschland AG, Frankreich AG, USA AG ein untereinander vernetztes, gleichzeitig hierarchisch gegliedertes System, das von den Systemrelevanten geführt und aus den USA dominiert wird. Es agiert »offshore« und zugleich mitten unter uns. IWF, Bank of International Settlements, EU-Kommis­sion und westliche Regierungen und Finanzaufsichten stehen Wache…

Heute im Fokus: Der Verfassungsschutz in Deutschland

Die Zeit in einem herrlichen Bericht über den Verfassungsschutz:

Verfassungsschutz: In Heimlichheim | Politik | ZEIT ONLINE.

„…Regiert die CDU, schauen wir auf die Linken. Regiert die SPD, schauen wir auf die Rechten…“

Aha – ist das also die Bankrotterklärung, nämlich dass der Verfassungsschutz nicht unabhängig sein Ziel verfolgt?

Gut gefallen hat mir auch:

„…»Die meiste Zeit wartet man«, sagt einer, der viel gewartet hat in seinem Berufsleben. Anschließend wird der Tag in Vermerkform gegossen: »06:30 Uhr – Übernahme der Observation. Zielperson 1 befindet sich im Wohnobjekt. 10:19 Uhr – Vater der Zielperson verlässt das Wohnobjekt. 11:26 Uhr – Zielperson 1 verlässt Wohnobjekt und steigt in Zielfahrzeug1 ein. Es wird gesehen, dass Zielperson 1 Blickkontakt zu einer unbekannten männlichen Person aufnimmt…

Na, das sind doch mal spitzen Aussichten, was man da den ganzen Tag tun darf? 😀 Und dafür haben die Anwärter durchgehend Abitur bzw. alternative Optionen wie bspw. ein MINT-Studium ausgeschlagen? Und: Ihr dürft selbstverständlich auch in Flaschen pinkeln, bei eurem tollen Job:

„…In dieser Zeit hat er, wenn es sein musste, »beim Observieren im Auto in die Flasche gepinkelt« und ansonsten so ziemlich alles gemacht, was beim Nachrichtendienst zu tun ist…“

In diesem Sinne kann ich jedem nur viel Spaß wünschen. Vielleicht liest ja der Verfassungsschutz auch hier schon mit? 😉 Aber .. da müssen wir uns bei den Gurken sicherlich keine Sorge machen, schätze ich:

„…Es gibt Kollegen, die an der Schwelle zu ihren Büros jeden Morgen in Pantoffeln schlüpfen…“

In diesem Sinne – fröhliche Obervation 🙂

GEZ-Abzock-Parasiten fallen über deutsche Pflegedienste her – und zwar mit…

…sage und schreibe 4 Millionen Euro pro Jahr:

GEZ-Gebühr: Rundfunkbeitrag kostet Pflegeeinrichtungen 4 Millionen Euro – Golem.de.

Da fragt man sich wirklich, was sich die ÖR-Parasiten dabei gedacht haben: Pflegedienste waren zuvor befreit und sollen nach neuen Regelung ebenfalls zahlen – manche Dienste sogar mehrfach.
Heisst also, eure Omas & Opas sollen mit ihrer Rente Blödeleien wie Bundesliga, Wetten-Dass und ähnliche Witzfiguren finanzieren.