Beiträge mit Tag ‘Wissenschaft’

Goldenes Brett der GWUP

Veröffentlicht in Allgemein am 2.12.2014 von Vomitorium – Kommentar schreiben

Die GWUP hat einen Negativpreis eingeführt für allerlei “unterhaltsame” Projekte & Produkte:

http://de.wikipedia.org/wiki/Goldenes_Brett

Mit dabei einer der üblichen Verdächtigen – Erich von Däniken – geehrt für  “sein Lebenswerk” :-D

Andere Preisträger sind bspw. die “Homöopathen ohne Grenzen” – die fahren also mit Globuli in Kriegsgebiete und versorgen Verletzte mit Wunden von größerkalibrigen Waffen?

 

Google’s Ingenieure am Klimaprojekt geben auf: “Wir haben es nicht geschafft!”

Veröffentlicht in Allgemein am 24.11.2014 von Vomitorium – Kommentar schreiben

Google macht ja nicht nur Internet sondern verwendet das so erwirtschaftete Geld (glücklicherweise) auch (teilweise) auf relevantere Themen als nur das optimieren von Werbeeinblendungen.

Das Projekte  “RE < C” der beiden Googlekollegen Ross Koningstein und David Fork befasst(e) sich mit dem Sammeln und Auswerten von Daten der Entwicklung erneuerbarer Energien (technische Machbarkeit & Weiterentwicklung, Wirtschaftlichkeit, CO2 Reduktion etc. )

Die beiden Ingenieure wurden von dem Projekt abgezogen und kommen nun zu folgendem Schluss in einem Beitrag auf IEEE Spectrum:

“…by 2011, however, it was clear that RE<C would not be able to deliver a technology that could compete economically with coal, and Google officially ended the initiative and shut down the related internal R&D projects.”

Bemerkenswert ist der Vergleich ihrer Daten mit denen eines ehemaligen NASA Forschers aus dem Jahr 2008 (James Hansen, Columbia University):

“…His climate models showed that exceeding 350 parts per million CO2 in the atmosphere would likely have catastrophic effects. We’ve already blown past that limit. Right now, environmental monitoring shows concentrations around 400 ppm…”

Dabei fanden die Google Ingenieure heraus:

“…We decided to combine our energy innovation study’s best-case scenario results with Hansen’s climate model to see whether a 55 percent emission cut by 2050 would bring the world back below that 350-ppm threshold. Our calculations revealed otherwise. Even if every renewable energy technology advanced as quickly as imagined and they were all applied globally, atmospheric CO2 levels wouldn’t just remain above 350 ppm; they would continue to rise exponentially due to continued fossil fuel use…”

Jetzt muss sich nur noch jemand die Frage stellen, wie valide diese Daten (und Erkenntnisse) sind, wenn sie von Google stammen ;-)

 

 

Prägt die Sprache unser Denken?

Veröffentlicht in Allgemein am 20.09.2014 von Vomitorium – Kommentar schreiben

Lera Boroditzky aus Stanford hat erforscht, ob und wie die Sprache unser Denken formen könnte:

Unterschiede gibts durchaus von Kultur zu Kultur, manche Kulturen denken (~sprechen) horizontal/vertikal, bspw. wenn es darum geht Raum- oder Zeitangaben zu formulieren:

Überblick in der SZ: Wie prägt die Sprache unser Denken?

Englische Site von Lera:

http://edge.org/conversation/how-does-our-language-shape-the-way-we-think

Warum Amerikaner alles Glauben

Veröffentlicht in Allgemein am 18.02.2014 von Vomitorium – Kommentar schreiben

Analyse warum Amerikaner alles glauben:

Warum_Amerikaner_beinahe_alles_glauben

Kurze Antwort: Es ist eine rein PR-manipulierte Gesellschaft – Lange Antwort: Lest selbst ;-)

Fundstück: Einführung in R für Nicht-Programmierer

Veröffentlicht in Allgemein am 10.01.2014 von Vomitorium – Kommentar schreiben

Nettes Mini-Tutorial für alle, die sich mit der Sprache R befassen:

Introducing R to a non-programmer in one hour

 

 

Neuro-Crap: Streitschrift für alle schlauen Hirnforscher mit Neuro-Hybris-Anfällen

Veröffentlicht in Allgemein am 9.09.2013 von Vomitorium – Kommentar schreiben

Eine Streitschrift gegen die Deutungshoheit der Neurowissenschaft, die ja vermeintlich alles erklären kann:

http://www.socialnet.de/rezensionen/14689.php

Lachsäcke wie “Neuro Marketing” werden auch angesprochen.

 

Verschwörungstheorien und das Skeptiker-Syndrom

Veröffentlicht in Allgemein am 11.08.2013 von Vomitorium – Kommentar schreiben

Nette Betrachtung: Das Skeptiker-Syndrom sei ähnlich Wahnhaft wie Personen mit überzeugter Neigung zu Verschwörungstheorien :-)

grenz|wissenschaft-aktuell: Das Skeptiker-Syndrom.

Wikipedia Fundstück: Existential riasks

Veröffentlicht in Allgemein am 3.07.2013 von Vomitorium – Kommentar schreiben

Lesenswerter Wikipedia Artikel zum Thema existentielle Risiken & Bedrohungen der Menschheit:

https://en.wikipedia.org/wiki/Existential_risk

Der Placebo-Effekt tritt bei jeder Therapie auf

Veröffentlicht in Allgemein am 14.06.2013 von Vomitorium – Kommentar schreiben

Hier spricht der Arzt:

…Es macht einen Unterschied, ob ich etwa ein Schmerzmittel einfach so verabreiche oder ob ich dem Patienten sage: “Sie bekommen jetzt ein starkes Schmerzmittel, es wird ihnen helfen…

via “Der Placebo-Effekt tritt mehr oder weniger stark bei jeder Therapie auf.” | Technology Review.

Ray Kurzweil: Die Singularität ist nahe!

Veröffentlicht in Allgemein am 6.06.2013 von Vomitorium – Kommentar schreiben

Der gute alte Ray mit einem seiner Klassiker. Er ist ja auf der Jagd nach Unsterblichkeit und ist davon überzeugt, dass er noch die Singularität erleben wird (in seinem Alter)

Ray Kurzweil: Auf der Jagd nach Unsterblichkeit.