Top Interview mit Dieter Thomä: „Der Kapitalismus zersetzt die Familie“

Ein hervorragendes Interview zu den Auswirkungen des Kapitalismus auf (nicht nur) Familien:

Philosoph Dieter Thomä in der FAZ über den Kapitalismus und seine für die Familieninstitution zersetzende Kraft – FAZ.

Tollstes Stichwort im Artikel ist der „individuelle Utilitarismus“, den jeder einzelne im Kapitalismus noch „besser“ ausleben kann als in anderen Wirtschaftsformen. Na dann: Schönes Leben noch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.