Ressourcenknappheit: Die Theorie des „Peak-Everything“ von Richard Heinberg

„Peak-Oil“ ist im Angesicht dieser Darstellung mehr als nur ein kleiner Witz:

Richard Heinberg’s Peak Everything – Part 1 – YouTube.
(Teil 2 – 4 wie immer in der rechten Spalte bei YouTube)

Mit „Peak-Everything“ beschreibt Heinberg die Tatsache, dass sich die Menschheit auf einen Punkt (möglicherwese der Tipping-Point dieses Jahrhunderts) hin bewegt, in dem nicht zuerst Ressourcen wie Öl oder Gas knapp werden könnten, sondern viel wichtigere Ressourcen definitiv vorher knapp werden.

Disclaimer: Wer sich alle fünf Teile anguckt, wird möglicherweise einen schlechten Tag erleben – denn die Beweiskraft seiner Ausführungen (mit Zahlen, Fakten, Charts) ist einfach nur frustrierend. (Ich versaue euch ja gerne den Tag 😉  )

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.