Fundstücke bei Wikipedia zu Nahrungstabus und Umami

Zwei Fundstücke bei Wikipedia:

Das erste Fundstück befasst sich mit den unterschiedlichen Nahrungstabus der verschiedensten Regionen/Gesellschaften/etc.:

Nahrungstabu – Wikipedia.

Besonders interessant zur Debatte Schweinefleisch vs. Rindfleisch:

…Wäre der hygienische Aspekt die Hauptursache für das Verbot, dann müsste Rindfleisch noch dringender verboten werden, da es einen Parasiten enthalten kann, der die tödliche Krankheit des Milzbrandes hervorruft, während die Folgen einer Trichinenkontamination weniger schwerer Natur sind…

Ansonsten sind noch allerlei weitere Kuriositäten unter den Nahrungstabus zu finden.

Das zweite Fundstück ist nur ein kurzer Artikel über den „fünften Geschmack“ Umami, der von einem Japaner entwickelt wurde:

Umami – Wikipedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.